Akademische Lehrpraxis

In unserer Praxis werden regelmäßig Medizinstudentinnen und Studenten ärztlich ausgebildet. Unter Supervision lernen die angehenden Ärzte die Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese), die körperliche Untersuchung und apparative Methoden (EKG, Lungenfunktion und Ultraschall) anzuwenden und selbständig durchzuführen. Die Vermittlung von medizinischem Wissen und persönlichen Erfahrung ist uns im Umgang mit den Berufsanfängern ein besonderes Anliegen, ebenso das Interesse und die Freude am Dasein des Hausarztes zu wecken.